About

 

AGILPROP – Worum es geht

„Überhaupt hat der Fortschritt das an sich,
dass er viel größer ausschaut, als er wirklich ist“
Nestroy

Auf unserer Kurztagung Systemix Reloaded fokussieren wir uns auf das Adjektiv "agil", das in den letzten Jahren von der Bezeichnung einer Softwareentwicklungsmethode zu einer der meistdiskutierten Konzepte innerhalb des praktischen Organisationsdiskurses geworden ist. Organisationen müssen und wollen im Zeitalter digitaler Revolution schneller lernen und offener für Lernprozesse werden. 

Wie geht das? Hat das Konzept Substanz oder ist es eine Worthülse aus dem Bullshituniversum, das gerade Triumpfe feiert? Wir möchten unter systemischem und dekonstruktivem Blickwinkel die Programmatik und die Methoden dieses Ansatzes reflektieren und diskutieren.

 

Übersicht – Programm, Referenten und Moderatoren

 
 

Referenten und Moderatoren

  • Dr. Hans Rudi Fischer (zsfb)
  • Marc Richter (zsfb)
  • Jacques Chlopczyk (zsfb)
  • Prof. Dr. Heinz-Klaus Stahl
  • Bärbel Häckel (Freiberufliche Beraterin)
  • Prof. Dr. Ulrich Brinkmann (Technische Universität Darmstadt)
  • Thaddäus Schmitz (Haufe-Umantis)
  • Michael Bursik (Haufe-Umantis)
  • Dr. Stefan Hölscher (Metrion Management Consulting)

Weitere Informationen zu den Referentinnen und Referenten.

Programm

19.10.2017, 17:00 – 20.10.2017, 17:00 inkl. einem gemeinsamen Abendessen am 19.10.2017

Das Programm widmet sich in Kurzvorträgen, Diskussionsrunden und methodischen Impulsen unserem Thema.

Inspirierend, provozierend, interaktiv.

Zum Programm.

 
 

Systemix Reloaded

Systemix Reloaded ist Lernwerkstatt und Plattform für Vernetzung, Erfahrungs- und Ideenaustausch ehemaliger und aktueller Kursteilnehmer/Innen des zsfb. Auch Neugierige systemischer Theorie- und Praxisfelder sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum Zentrum für systemische Forschung und Beratung.