Systemix Reloaded 2019

PROGRAMM 26.09.2019 (16:30 - open End)

16:30 Ankommen und Aperot

17:00 Offizielle Eröffnung

17:20 Amuse-Gueule: PurePose – Sinn, Unsinn und Bullshit // Hans Rudi Fischer

17:40 Keynote: Vom proteischen zum erschöpften Selbst // Heiner Keupp

18:20 Sounding-Board: Diskussion & Austausch im Plenum

18:45 Intervention: Identitetris 1. Akt: Ein ernster Stoff als federleichtes Spiel? // Storydealer

19:30 Gemeinsames Abendessen mit musikalischer Begleitung // Duo Martinique

21:00 Intervention: Identitetris 2. Akt: Ein ernster Stoff als federleichtes Spiel? // Storydealer

 

PROGRAMM 27.09.2019 (09:00 - 16:30)

08:30 Begrüßungskaffee

08:45 Offizieller Start und Eröffnung

09:00 Keynote: Sinn und Organisation - wie passt das zusammen? // Jürgen Kriz

09:30 Sounding-Board: Austausch im Plenum

10:00 Parallele Workshops

WS I: Innen/Außen – Identitätsarbeit im Übergang // Stephanie Bachmair

WS II: Methodisches Arbeiten mit und an Identität(en) - ein Beitrag aus der systemischen Praxis // Marc Richter

11:30 Pause

11:45 Keynote: Zuhause in der Neuen Heimat - wie Identität in der Arbeitswelt des 21. Jhd. entstehen kann // Holger
Nauheimer

12.15 Keynote: Neue Heimat? Identitätsdynamiken in organisationalen Veränderungsprozessen // Ute Clement

12.35 Sounding-Board: Austausch im Plenum

13:00 Mittagspause

13:45 Parallele Workshops

WS I: Die Suche nach dem Sinn – Purpose-Arbeit für Teams und Organisationen // Sören Krüger

WS II: Zweck und Sinn - gespiegelt am Heidelberger Modell “Dienender Führung” // Hans Rudi Fischer & H.-K. Stahl

15:15 Pause

15:30 Intervention: Identitetris 3. Akt: Ein ernster Stoff als federleichtes Spiel? // Storydealer

16:15 Zusammenfassung & Abschluss

16:30 Ende

Moderation: Jacques Chlopzcyk